+49 (0) 800 20 800 22

Keinen Kunden mehr wegschicken müssen

Sanitätshauspartner

ApoCompetent macht Apotheken zum Vollversorger

Hauptziel: Keinen Kunden mehr wegschicken müssen!
Apotheken arbeiten seit jeher auf dem Gebiet der Hilfsmittelversorgung. Vor allem für die Apotheken, die sich gegenüber ihrer Kundschaft als Vollversorger präsentieren möchten, gehören Hilfsmittel zum festen Produkt- und Dienstleistungsportfolio.
Aussagen wie „können wir nicht“, „dürfen wir leider nicht“ oder „müssen wir erst abklären“ gehören bei einer gut funktionierenden Partnerschaft mit einem Sanitätshaus der Vergangenheit an.
Wer seine Kunden behalten möchte, ist demnach gut beraten, sich zusätzlich zum üblichen Arzneimittelsortiment auch im Hilfsmittelbereich bestens aufzustellen.
Dies ist leichter gesagt als getan. Denn Hürden wie ausreichende Präqualifizierung, Fachpersonal, Lagerkapazitäten, Werkstatt, Aufbereitungsmöglichkeiten und Fuhrpark erschweren das Angebot von Hilfsmitteln.
Hier unterstützt Sie ApoCompetent, indem wir der Apotheke einen lokalen oder überregionalen Sanitätshauspartner zuweisen, der die Belieferung, Einweisung, Wartung, evtl. Reparatur, Haftung, Rückholung und Aufbereitung des jeweiligen Hilfsmittels im Auftrag der Apotheke übernimmt.

Der Vorteil für die Apotheke liegt auf der Hand:

  • Sie ist weiterhin Ansprechpartner für ihre Kunden.
  • Sie hat weniger Aufwand und trägt nicht die volle Verantwortung der Hilfsmittelbelieferung.
  • Sie profitiert von einer möglichen Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem Sanitätshauspartner.

Das hört sich interessant an?
Dann rufen Sie uns einfach an. Wir besprechen Ihr Anliegen gerne!

Tel.: +49 (0) 800 20 800 22